PilsSchmidtBräu Pils:

Oberpfälzer Bier-Freunde schätzen es als feines Pils mit einem ausgeprägten Hopfenaroma. Gebraut mit den besten Rohstoffen aus der Region nach dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 erfreut es das Auge durch seine hell glänzende Farbe und seine appetitliche Schaumkrone.
Passt besonders gut zu leichten Gerichten und Brotzeiten (4,8% Alkohol).
Erhältlich in der 0,33 und in der 0,5 Liter-Flasche






PilsSchmidtBräu Zünftige Weisse:

Ganz im Sinne bayerischer Weißbier-Tradition und natürlich dem bayerischen Reinheitsgebot von 1516 verpflichtet, verspricht dieses naturtrübe Bier einen besonders vollmundigen Geschmack.
Vom fruchtigen Antrunk bis zum spritzigen Abgang passt es besonders gut zu Spargel- und Gemüsegerichten sowie Fisch oder Geflügel (5,1 % Alkohol).






PilsSchmidtBräu Hell:

Ausgewählte Rohstoffe machen diesen traditionellen bayerischen Gerstensaft äußerst süffig.
Weich im Trunk und mit einer leicht malzigen Note trinkt es sich besonders gut zur typischen Oberpfälzer Küche, aber auch zu herzhaften Nudelgerichten (4,7 % Alkohol).